Weihe an die
Heiligste Dreifaltigkeit
durch das
Unbefleckte Herz Mariens

mit 33-tägiger Vorbereitung

Weihe an die
Heiligste Dreifaltigkeit
durch das
Unbefleckte Herz Mariens

mit 33-tägiger Vorbereitung

vom 20. Februar bis 25. März 2023

Vom 20. Februar bis 25. März und vom 5. bis 8. Dezember 2023 haben jeweils über 1’500 Personen an der 33tägige Vorbereitung auf die Marienweihe teilgenommen.

Die Impulse sind weiterhin über YouTube zugänglich. Jederzeit kann die Marienweihe wiederholt oder zum ersten Mal durchgeführt werden. Es ist schön, wenn die Weihe dann an einem besonderen Tag (z.B. einem Marienfest) abgeschlossen wird. Der «Akt der Hingabe» kann als PDF für den letzten Tag heruntergeladen werden.

Link zur ganzen Playlist: www.bit.ly/Marienweihe.

Wozu eine Marienweihe?

Schwester Edith Grotz cb hat am 21. Januar 2023 einen Impuls auf Media MIR Medjugorje gehalten, der die Marienweihe gut erklärt:

Über uns

Die Impulse sind von Schwester Edith Grotz und Pater Thomas Bucher von der Gemeinschaft der Seligpreisungen in Medjugorje zusammengestellt und aufgenommen. Dabei stützen Sie sich auf den Inhalt des Buches «Weihe an die Heiligste Dreifaltigkeit durch das Unbefleckte Herz Mariens» von der Vereinigung Maria Königin des Friedens.

Der Verein Medjugorje Schweiz war für die Administration zuständig und hat täglich die Impulse verschickt.

Bestellformular

Das Monatsheft von Medjugorje Schweiz erscheint elf Mal jährlich und wird kostenlos verschickt.
Es finanziert sich durch freiwillige Zuwendungen.